Playa de Muro im Norden Mallorcas

Playa de Muro im Norden Mallorcas


Veröffentlicht am 03.04.2020

 

 

Muro Stadt – fernab vom Touristentrubel und Playa de Muro – ein Strandparadies mit karibischem Flair!

In unseren heutigen Blogbeitrag stellen wir euch das romantische Städtchen Muro sowie das gleichnamige Strandresort Playa de Muro vor.

Fernab vom Touristentrubel bekommen Individualtouristen die Möglichkeit Mallorcas Norden von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen. Alte Herrenhäuser und wunderschöne Fassaden prägen den romantischen Ortskern des Städtchen Muros. Reisende können in den wunderschönen, verwinkelten Gassen ihren Kaffee unter Palmen in einem der zahlreichen Straßencafes genießen. Durch seine beeindruckende Hügellage kann man den Blick von der Bucht in Alcúdia, über Marjals bis hin zum Naturschutzgebiet S’Abufera schweifen lassen.

Auch Kunst,- und Kulturliebhaber kommen hier nicht zu kurz!

Zu den Hauptattraktionen der Stadt gehört die Kirche Sant Joan Baptista, die im Stil der katalanischen Gotik im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Bestehend aus einem Hauptkirchenbau und einem viereckigen Glockenturm.

Sehenswert ist auch das Kloster Minims dieses wurde zu einer Schule umfunktioniert nachdem es die Funktion als Kloster verlor.

Das Museu Etnològic das völkerkundliche Museum, welches dem Museu de Mallorca zugehörig ist, befindet sich direkt im Stadtzentrum von Muro und ist in einem ehemaligen Herrenhaus untergebracht. Hier können interessierte Besucher die Geschichte der Handwerkskunst und Wohnkultur lebendig und spannend miterleben.

Ein absolutes Highlight der Stadt ist die Arena, die auf einem Altertümlichen Steinbruch errichtet worden ist. An den Wochenenden wird hier der Wochenmarkt ausgerichtet, hier herrscht ein buntes Treiben das interessante Eindrücke hinterlässt und für Besucher auf jeden Fall empfehlenswert ist.

Das Naturschutzgebiet s´Álbufera nordöstlich der Gemeinde ist der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungstouren und Radtouren. Typisch für das Sumpfgebiet sind die großflächigen Lagunen und Flachwasserzonen, in denen Flamingos und Watvögel Hausen und auf Nahrungssuche sind.

 

Karibik Feeling auf Mallorca

Playa de Muro zählt zu den längsten und schönsten Stränden Mallorcas, kristallklares Wasser, Puderzuckersand ein beinahe karibisches Ambiente lässt Urlaubsträume wahr werden. Der flache Einstieg ins Meer ermöglicht einen perfekten Badeurlaub für die ganze Familie.

Auch Aktivurlauber kommen hier auf Ihre Kosten. Wassersportmöglichkeiten gibt es an der ganzen Playa, wie zum Beispiel Kite Surfing, Windsurfing, Stand Up Paddle, Tretboote usw.

 

Neugierig? Dann bucht noch heute euren nächsten Urlaub bei uns und entdeckt, was der Norden Mallorcas euch noch so bietet.


Übersicht:
Reiseberichte
HIER unseren kostenlosen Newsletter abonnieren!
✔ Wöchentlich tolle Reiseschnäppchen ✔ Gewinnspiele und Sonderaktionen ✔ Neuigkeiten und super Deals